Skizzenbuchmonat Januar

Heute zeige ich euch was ich im Januar in mein Skizzenbuch gekritzelt habe. Nachdem ich es im November und Dezember eigentlich gar nicht benutzt habe, war ich endlich wieder motiviert genug. Oder gelangweilt genug. Wie auch immer man das sehen möchte.



Fangen doch gleich mal mit diesem kleinen Chibi Kirito an. Das ist eine Figur aus dem Anime Swort Art Online. Entstanden ist er aus purer Langeweile in einer Freistunde, wo ich wirklich nichts mit mir anzufangen wusste xD. Ich hatte eine Vorlage für sein Aussehen benutzt bzw. einfach bei Google eingegeben und mich dann quasi an allen Bildern orientiert die da so schön klein Angezeigt werden ^^



Das nächste ist einfach nur ein random Chibi und vermutlich in nicht mal 5 Minuten entstanden, deswegen gibt es dazu eigentlich auch nicht viel zu sagen.



Wieder eine Freistunde und wieder Langeweile. Diesmal hab ich die Zeit genutzt mir erste Gedanken für das zweite Kapitel meines Dojis zu machen, obwohl ich das erste noch nicht fertig habe und da wirklich mal dran weiter arbeiten sollte ^^“



Bei diesem Bild war ich grade bei meinen Eltern und da ist ab und zu das Internet echt schlecht, deswegen hab ich versucht einen OC eines guten Freundes aus dem Kopf zu zeichnen. Und außerdem nebenbei einen anderen Stil ausprobiert. Ein kleines bisschen weniger Manga als üblich. Dauert auch länger, macht aber auch Spaß zu zeichnen und mal schauen vielleicht werd ich irgendwann nochmal ein ganzes Bild in diesem Stil zeichnen. Oder es zumindest Versuchen.
Oh und da der Chara Kokoro heißt, hab ich mir später bei google das Kanji rausgesucht und abgezeichnet. Keine Ahnung ob das so richtig ist xD



Das Vorletzte Bild im Januar ist auch der Langeweile geschuldet. Diesmal bei einem Vortrag in der Uni. Die Frau war mir irgendwie so unsympathisch das ich da nicht konzentriert zuhören konnte xD Stattdessen also eine Art Alice im Wunderland Interpretation. Da fällt mir ein ich muss mich langsam wirklich dringend um mein Cosplay für die Leipziger Buchmesse im März kümmern xD



Und als letztes für heute eine angefangene Buntstift-Colo Miku. Beim Aldi gabs letztens Buntstifte und da ja immer alle auf diese so schwören hab ich sie mir auch mal gekauft. Sie sind auch wirklich gut, aber Buntstifte alleine dauern mir einfach immer zu lange. Für Akzente über Copic sind sie aber wirklich super ^^


Das war es dann eigentlich auch mit den Skizzen im Januar. Im Februar will ich wieder mehr schaffen und vor allem mal die Seiten sinnvoller nutzen.

Kommentare:

  1. Schön das du zeigst, was du alles so in dein Skizzenbuch skizziert hast :3
    Find ich persönlich nämlich immer recht interessant ;)
    Kirito kenne ich sogar, also ich hab ihn jetzt schon oft gesehen und finde, du hast ihn echt gut getroffen. Vor allem wenn du dich da an lauter kleine Vorlagen orientiert hast und so ^^
    Dein Random Chibi ist auch richtig niedlich geworden, irgendwie find ich ihr Design richtig drollig und ihr kurzes Röckchen wirft auch so schöne Falten :)
    Der OC von deinem guten Freund sieht aber auch richtig genial aus. Auch weil das mit dem etwas anderen Stil hier super zur Geltung kommt O0O
    Das passt hier richtig gut dazu und die Dame wirkt richtig schön ausdrucksstark ;)
    Also mir gefällt sie, bin ich ja gespannt wenn du in dem Stil mal ein ganzes Bild zeichnest ;)
    Dein Alice Bildchen gefällt mir von den hier gezeigten mit am besten :)
    Das Kleid, die Schuhe, die Strümpfe, das wirkt alles so ein bisschen Steampunkmäßig und gefällt mir richtig gut *____*
    Auch mit der Uhr, der Grinsekatze und den Büschen mit den ganzen Kartenmustern drauf, so weiß man gleich noch mehr das es sich hierbei um Alice handelt ;)
    Das ist schon ne sehr schöne Skizze geworden, auch weil du sie farblich super ausgearbeitet hast ^^
    Deine Miku gefällt mir aber auch super gut und ich kann dich verstehen das du da einfach mal deine neuen Buntis testen wolltest XD
    Will man ja irgendwie immer wenn man was neues hat *lol*

    Waren wieder sehr schöne Werke dabei und freue mich wieder tierisch auf deine neuen Werke ;)

    Liebe Grüße
    FuGu-chan :)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön C:
    Auf jeden Fall gut wenn man ihn erkennt ^^
    haha dankeschön ^^ ich mag es Falten in Röcke zu zeichnen, ich weiß auch nicht warum, aber manchmal muss ich da aufpassen, dass ich es nicht noch übertreibe xD
    aww dankeschön ^^ Ja ich bin mir auch gar nicht sicher wie so etwas aussehen würde, aber mal schauen was sich da so machen lässt xD
    aww dankeschön ^^ Das waren halt wirklich zwei Stunden langeweile, da konnte ich irgendwann nur noch anfangen es farbig zu machen xD
    Ich find Steampunk zeug auch total toll, wird jetzt auch gleich auf die Liste der zu zeichnenden Dinge gesetzt xD
    ja schon irgendwie. und wenn es nur ein einzelner Bleistift ist, das muss ausprobiert werden ^^

    Und nochmals dankeschön ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man erkennt ihn sehr gut ^^
      Ich meine, allein der Mantel verrät ihn schon ;)
      Und ich kann dich verstehen, Faltenröcke sind wirklich was sehr schönes *____*
      Ach, machst du halt einfach ein paar Übungsskizzen und dann ergibt sich das schon irgendwie ;)
      Und Steampunk ist wirklich was tolles und passt echt so gut zu deinem Alice Bildchen *____*
      XD, das ist halt eine kleine Sucht, sobald man was neues hat, will man das auch gleich testen XDXDXD

      Und nichts zu danken, hab ich alles liebend gerne kommentiert :3

      Löschen
    2. haha ja das könnte stimmen, den hat er ja nun wirklich in jeder erscheinungsform ^^
      ja ganz bestimmt, wenn mir die passende inspiration dafür kommt heißt das ^^
      Haha ja auf jeden Fall ist das eine kleine sucht xD

      Löschen