Skizzenmonat Februar

So wie versprochen kommt hier nun auch der Post zum Skizzenmonat Februar.
Der Februar ist leider noch magerer ausgefallen als der Januar, was einfach daran liegt, dass im Februar Klausrenphase war. Dafür habe ich die Seiten aber efizienter genuzt, was ja auch schon etwas ist.

Angefangen hat der Februar gleich mit dieser Seite, wo ich mal wieder Typographie ausprobiert habe. Es macht wirklich Spaß und ich weiß gar nicht warum ich es nicht öfters versuche.


Als nächstes diese Seite. Man kann wohl ziemlich deutlich den Einfluss eines bestimmten Films erkennen oder? Baymax war einfach toll und am liebsten würde ich den Film noch mal anschauen.
Auf der linken Seite habe ich einfach den Songtext zu dem einen Lied aus dem Film um Baymax geschrieben, weil es mir so gut gefallen hat und ich gerne irgendwas schreiben wollte. Nur leider hab ich mich im Platz verschätzt und etwas zu klein geschrieben, weswegen ich die eine Lücke noch irgendwie füllen musste. Nicht ganz so hübsch, aber ist ja nur ein Skizzenbuch xD
Auf der anderen Seite habe ich versucht San Fransokyo, die Stadt in der der Film spielt abzuzeichnen. Hab mir dazu eine Vorlage gesucht und mir einen Timer auf 30 Minuten gestellt, weil man da sonst ewig dran sitzen könnte. Nun so viel habe ich in den 30 Minuten geschafft. (und alles frei Hand, also kein Lineal oder so zur Hilfe benutzt, was man auch sieht xD )


Und als letztes eigentlich eher eine Vorarbeit zu einem richtigen Bild. Links ein paar Notizen, rechts erste Skizzen. Zu diesem Bild wird es auch ein Speedpaintvideo geben, bzw ist der erste Teil davon (Skizze und Lineart) schon auf Youtube hochgeladen, der Teil zur Coloration wird dann folgen sobald ichs fertig habe.


Ja wie ihr seht nur 3 Seiten, aber dafür mehr oder weniger volle Seiten. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. Das mit der Typographie ist schon immer wieder interessant und ich schau´s mir auch gerne an :). Mir gefällt ja das verschnörkelte February am besten XD. Ich steh einfach auf Schnörkel, vor allem weil du das auch so schön "schwungvoll" geschrieben hast ;)
    Und im Gesamtbild hat es ne echt tolle Wirkung auf einen wenn man sich das so anschaut, he he he.

    Ich kann dich auch verstehen, das du den Film Baymax gerne nochmal schauen würdest, so geht es mir nämlich auch XD. Aber ist ja auch kein Wunder, ich meine Baymax ist wirklich ein super toller Film und ich freu mich umso mehr wenn dieser auf DVD erscheint *____*
    Zudem hast du Baymax echt super getroffen, dieses tolle große "Marshmallow" wie meine Schwester dazu immer sagt XDXD
    Die Stadt in der das ganze spielt, also San Fransokyo hast du auch super aufgezeichnet O0O Und ich finde auch, das du in den 30 Minuten wo du dir als Limit gesetzt hast, echt viel zu Papier gebracht hast ;)
    So Gebäude ect. finde ich ja immer ziemlich schwer zu zeichnen, aber bei dir sieht das voll einfach aus. Und dann hast du das auch alles ohne Hilfsmittel gezeichnet, also mir gefällt´s echt sehr gut :3

    Zum letzten Teil von deinem Eintrag: Da bin ich echt sehr auf das richtige Bild gespannt :3 Denn die einzelnen Figuren die du hier skizziert hast wirken alle voll symphatisch und richtig interessant :)
    Ich hab auch jetzt schon nen Narren an dem Mädel gefressen wo "Türkis" drüber steht XD. Einfach weil ich jetzt schon ein riesen Fan von ihren Haaren bin :) Dieser tolle Pony wo ihr ins Gesicht hängt und die langen Haare die zum Zopf gebunden sind, herrlich *___*
    Wobei ja das Mädel mit dem Pünktchenkleid, wo "Gelb" drüber steht auch voll knuffig wirkt, he he he.
    Gott, die sind einfach alle toll >.<
    Und wie gesagt: Ich bin echt sehr gespannt was du daraus machen wirst ;)

    Ganz liebe Grüße
    FuGu-chan :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schaus mir bei anderen auch immer total gerne an, allein schon weil ich das so inspirierend finde ^^
    Oh ja schnörkelschriften sind toll, nur ohne vorlage bekomm ichs meistens nicht so hin, hier hatte ich mir auch ein Alphabet als vorlage genommen :3
    Oh ja ich will ihn auch unbedingt auf DVD haben und hoffe das sie bald raus kommt °^° In amerika scheint sie ja schon draußen zu sein^^
    haha danke ^^ Naja die einzelnen Häuser sind eigentlich nur gekritzelt, also schnelle linien gezogen, von daher ging das eigentlich von der geschwindigkeit, es hätte länger gedauert wenn ich es perfekt hätte zeichnen wollen ^^

    Haha danke, ja der Türkis Chibi zählt vom aussehen her auch zu meinen lieblingen, ich mag solche ponys bei manga figuren :3
    Und freut mich das ich deine Spannung wecken konnte (kann man das so sagen? klingt irgendwie merkwürdig xD)

    Liebe Grüße zurück ^^

    AntwortenLöschen